Tuesday, July 11, 2006

Olf : Sweet Charlotte!


There's a movie called Hush Hush Sweet Charlotte. I haven't seen it but I recently bought the soundtrack, which was composed by the great Frank De Vol (not to be mistaken with Frank Duval!). The storyline is quite different than you might imagine because of my little picture. Anyway. There is this wonderful tune sung by some nasty girls:
Chop chop, sweet Charlotte
Chop chop till he's dead
Chop chop, sweet Charlotte
Chop off his hand and head
To meet your lover you ran - chop chop
Now everyone understands
Just why you went to meet your love - chop chop
To chop off his head and hand
Isn't it cute? Hope you like it too ...

Cheers,

Olfie

15 comments:

Spacelord said...

Hi Olfie!
Der Film hat den deutschen Titel WIEGENLIED FÜR EINE LEICHE. Ist so ein Gruselthriller, den ich als Kind mal gesehen hab', und ich fand den damals echt gut. Es gibt auch ein, zwei Splattereinlagen, wo tatsächlich jemandem die Hand abgehackt wird. Kopf auch..? Könnte sein. Weiß nicht mehr.

Yes, it's cute!
Looking forward to your next pic...

Haki said...

Hammergeil!!! Supersüß aber auch total agressiv zugleich!! Super klasse!

Gruß

Thies said...

Doc Olf ist mal wieder Top Of The Pops. Die Enkelin von Metzger Grothe nach der Marmeladenschlacht...
Ich gehe mal davon aus, dass deine Unterschrift mit Blut geschrieben wurde.

meike said...

Na ein Glück, dass nix in die Haare gekommen ist, Blut geht da immer so schwer raus..

Das und die Karotte im anderen Blog.. ich bin ja SO ein Fan vom Olf-Zeichenstil. |^^|;

Jörn Gebert said...

Wie niiiiiiedlich, und diese subtile Gewalt...
Hammerbild, Olfie

Michael Mantel said...

Ein echter Kurth! Das Beil hätte ruhig etwas größer...nee, im Ernst: Ich hoffe, das deine Kinder sowas dereinst nicht werden sehen müssen...

dieta said...

...meine Mutti hat immer gesagt: Nimm nichts Süßes von Fremden...! ...das habe ich dir doch auch gleich am Anfang gesagt, duuu...!

Lutz Beyer said...

Auch komisch... da malt der kurth immer süsse niedlichkeiten und nun kommt er von seinem Patenonkelding wieder und dann sowas.

muss ich mir sorgen machen?

Jensemann said...

Hey, Moment mal - das ist doch das Mädchen vom letzten Dienstag in jungen Jahren.
Tja, so kann mann sich in ein paar süssen Rehäuglein, die verloren in die Welt gucken, täuschen. Dieses satanische Täubchen nimmt es bestimmt mit links gegen Hennings Predator auf.
Die graue Outline gepaart mit dem verschwenderisch aufgetragenen Rot gefällt mir sehr gut - genial, spritzig, horroresk!

Gruß Jensemann

Pati said...

Sag mal Olf,

so offen brutal kennt man dich ja gar nicht! Was ist passiert?
Gefällt mir aber sehr gut. Ist halt einfach genial gelungen. So süße Mine zum bösen Spiel - das muss man erst mal schaffen.

Und dann hab ich noch ne (blöde) Frage:
Wieso schreibt ihr alle in Englisch? Erwartet ihr so viel internationales Publikum oder geht es darum zu selektieren, wer früher im Fremdsprachenunterricht aufgepasst oder wer lieber Briefchen geschrieben hat?

Oliver Kurth said...

Hi Pati!

Schönen Dank. Es kann ja nicht immer nur niedlich sein ;)

To answer your question, just take a look at our world map. You'll see that there are a lot of visitors from all over the world. We're a global player, you know ;) English is just the universal language. And most of the German people do understand English very well. By writing our posts in English we give foreign people the chance to understand what we're talking about. On the other hand I visit a lot of Blogs that are in English and I leave omments there. So if they check our blog in return they would be quite lost, wouldn't they? It's not at all about checking if you were good at English in school, ya know ...

FEEL FREE TO LEAVE A COMMENT IF YOU AGREE, FOLKS!

meike said...

AGREE!

Tay said...

AGREE x2!


That little girl is creepy. And yet, Tay approves.

leatherargento said...

ROTFLOL!!! I love old horror best. Have you ever seen _The Bad Seed_ (1956, directed by Mervyn LeRoy; script by Maxwell Anderson; from the novel by William March)?

It's about a little girl named Rhoda Penmark who... Well, I'd say, but that would spoil everything. Suffice it to say that this Sweet Charlotte is much more Rhoda Penmark than Charlotte -- and bravo on all the sticky, pooled blood!

What did she do? Kill a rugby team...? ;-D

Oliver Kurth said...

Hi Leather Argento!

Thanks for your comment. No, I haven't seen "The Bad Seed" yet. And again I only have the Soundtrack of that flick. This time by the great Alex North. Sadly it's not available in Germany. So I'll have to wait until they show it on TV. But I'll watch out for it!

I don't know if she slaughtered a rugby team, but whatever she did, it must have been something really nasty!

(I also did an old fashined vampire. If you're interested have a look at he archives.)