Tuesday, August 29, 2006

Olf : More stuff on my cat!



A little drawing inspired by sunday's nonsense surf-recommendation. I think Billy will need a new cat ...

Don't try this at home!

Cheers,

Olfie

9 comments:

Michael Mantel said...

Ich schätze, es handelt sich hier in Wahrheit um den letzten verzweifelten Versuch von Minka, die mittels eines Plastikambosses und einer Großpackung Tomatensoße versucht, die Aufmerksamkeit von Billy auf sich zu ziehen, der mittlerweile entdeckt hat, dass Playstation spielen viel cooler ist, als nervenden Katzen ständig die Tür zu öffnen.

Demnach absolut jugendfrei.

Thies said...

Interessant ist ja auch, wo es diese amtlichen Ambosse eigentlich käuflich zu erwerben gibt. Habe hier noch nirgends eine Ambossboutique oder so gesehen. Ich finde allerdings die Mieze soll sich nicht so anstellen, so´n bischen Nasenbluten hat doch jeder mal...

Heavy Metal!!!

Lars Benecke said...

Nun ja, Katzen sind eben doch nicht unbegrenzt strapazierfähig. Villeicht braucht Billy ein Haustier, das etwas robuster ist.
"...oh, wie schön ist das rote Blut auf dem weißen Schnee!"
Respekt! Super Illu!

meike said...

*snork* Autsch.

(Ambosse? Die gibt's bei Acme. Oder bei Obi.)

Spacelord said...
This comment has been removed by a blog administrator.
Spacelord said...

Das war eindeutig Notwehr! Es handelt sich bei dem Opfer nämlich um eine von Xavier Naidoos Hitler-Katzen. Und die sind extrem gefährlich...
Schön, dass diese heldenhafte Tat mal im Bild festgehalten wurde! Danke Olfie.

Haki said...

Hammer! ;) Der Junge sieht zum knuddeln aus!

dieta said...

... uuupps . . .!

Mark said...

Brilliant :D