Wednesday, August 09, 2006

Special Guest : Florian Satzinger!



Today's special guest is Florian Satzinger from Satzinger & Hardenberg. When you scroll down you'll find the matching surf-tip.

He's from autria you know. Imagine him sitting there in a Kaffehaus, listening to Kreisler-tunes and enjoying some fresh Kaiserscharrn, while he's drawing ... ducks!

This is what he has to say:

If I were a (cartoon) duck I would look like this. Probably because I am the biggest fan of Donald "The King" Duck over here Right after Gottfried Helnwein, of course.

4 comments:

Oliver Kurth said...

Als ich das Bild hochgeladen hab, fiel mir auf, dass es "Satzinger Duck" heisst. Kling so ähnlich wie "Schrödingers Katze". Verwandt sind die beiden aber nicht, oder? Die ist ja auch aus Österreich. Das kann doch kein Zufall sein ...

Florian Satzinger said...

Ich hab' beim Filenamen mehr an die Konrad Lorenz Graugänse gedacht. Schrödinger Katze ist aber auch gut. Im Prinzip trennt mich jetzt nur mehr ein Nobelpreis von den beiden Landsmännern.

Ich werd' das bald ausprobieren müssen. Zwischen Kaiserschmarrn und großem Braunen (doppelter Espresso mit Milch) - auf diesen klitzekleinen Kaffehaustischen - Enten zu zeichen. Dazu Kruder & Dorfmeister Tunes.

Haki said...

Hammer!!! Ich liebe diesen oldschool Animation-Style!!! Mehr davon bitte!

Gruß

meike said...

Ich find's auch super - hätte nicht gedacht, dass hier in Deutschland Leute sitzen, die die gute alte "Don Bluth" (ich nenn' das jetzt einfach mal so, weil die Don Bluth Filme mehr dieses abgedrehte Fantasy-Feeling haben) Animations-Nostalgie aufrecht erhalten. |^^|

(Naja, aber was weiß ich schon von Animation.)