Tuesday, September 05, 2006

Olf : Shrunken Heads!




I'm a little late today. But I just came back from an expedition into the dephts of the rainforest right in the heart of Africa, where no christian soul has ever gone before. There I did these sketches in my blood-soaked sketchbook, surrounded by hordes of man-eating savages while poison arrows filled the air. Definatly no pleasure trip ...

(I think that we can be sure now that at least one of the Ramones didn't die of natural causes.)

Cheers,

Olfie


PS: I played around a little with the colors. Like the lavender version too.

8 comments:

Lars Benecke said...

Jau! Endlich mal Schrumpfköpfe! Die gefährliche Expedition hat sich gelohnt.
Interessante Vorstellung: Olf mit Tropenhelm und Machete, der sich abenteuerlustig durch den Dschungel kämpft und dabei mordlustigen Kannibalen begegnet, denen er flugs ihre Trophäen abschwatzt.
Die braune Version find' ich übrigens irgendwie authentischer.

meike said...

Ach, was sind die süß. Naja, für Schrumpfköpfe eben. Der obere hat immer noch tolle Haare.

Vielleicht können die ja auch ihre eigene Band starten. A capella.. ohne Worte. Oder so.

Die Originalfarben finde ich auch besser, das Lila ist ein bisschen grell.

henning said...

jefääällt juuut !!!

Michael Mantel said...

Jetzt auch als lustige Schlüsselanhänger...!

Oliver Kurth said...

Yo Michael! Die Merchandising Maschinerie kann anlaufen. Ich bestell mal gleich die Rückspiegel-Anhänger ...

Thies said...

He, Olfie, das kannste mir nicht erzählen, mit dem Dschungel und so... Die beiden haben doch in der WG über dir gewohnt, bis sie vor einem Monat unerklärlich verschwunden sind. Dein neues Hobby ist mir doch irgendwie suspekt - scheint ja aber zu funktionieren. Grüße an das Kurthsche Tiki-Centrum e.V.

Spacelord said...

spitzenillu. die lila variante finde ich auch cool. psychedelic, irgendwie. good stuff as always...

Andrew Glazebrook said...

Great work !!!