Wednesday, March 02, 2011

Thies : Reading Is A Prevention Of Violence

Monsters love sentimental books.

4 comments:

Lars Benecke said...

Ich hab immer gewusst, dass auch atomar verseuchte Urzeitechsen ein fühlendes Herz haben und völlig zu Unrecht dämonisiert werden. Und wenn Godzi noch ein paar mehr Tränen der Rührung vergießt, ist die Feuersbrunst schnell gelöscht.
Ganz grosses Kino!

Lars Benecke said...

Hey, das Motiv macht sich auch auf der FILU-Einladung zur Buchmesse prima!
Hab sie gerade bekommen. :-))

Jörn said...

So niedlich und brutal - geil. Die Schülerinnen waren auch ganz angetan :)

Matthias Vogel said...

Fast 'ne »Orangene Revolution« hier ...
Schön gemacht, Thies!